im März…Martin Baltscheit besucht Grundschule Friedrichsfeld

51lg7r0VAWL._SY323_BO1,204,203,200_[1] 51U3cL0D+oL._SY342_BO1,204,203,200_[1]Cover Final.indd

         Autorenlesung mit Martin Baltscheit

Am Dienstag, dem 15. März 2016, werden die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld eine Autorenlesung des bekannten Kinderbuchautors Martin Baltscheit besuchen. Keiner inszeniert die eigenen Geschichten so herzzerreißend, ungefiltert und wunderschön wie Martin Baltscheit. Freuen wir uns auf einen sympathischen Ausnahmekünstler und seine Geschichten u. a. „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte“, „Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte“, „Die Geschichte vom   Löwen der nicht schreiben konnte“ und viele mehr.

61Fjb6Rf55L._SX496_BO1,204,203,200_[1] 51GWtdzTjjL._SX393_BO1,204,203,200_[1]

 

 

im März…Lesung Wilsberg-Lansink-Kehrer

Wilsberg
 ein-bisschen-mord-muss-sein[1]Lesung und Talk mit Jürgen Kehrer & Leonard Lansink
Auf Einladung des Fördervereins Bücherei Friedrichsfeld und Buch & Präsent Mila Becker, dürfen wir uns auf einen spannenden Abend mit Lansink & Kehrer freuen!

Datum: 13. März 2016  –  Beginn: 18:00 Uhr  –  Eintritt: 15,00 Euro

Veranstaltungsort: ev. Gemeindehaus, Wilhelmstr. 35, Friedrichsfeld

Kartenvorverkauf: Bücherei Friedrichsfeld, Am Markt 3-4,
Buch & Präsent Mila Becker, Bülowstr. 4

lesung_lansink_kehrer-th-03[1]

Unbenannt

Kinderferientage in der Bücherei

Die Autorin Claudia Schreiber liest auf charmante und witzige Art aus ihrem Buch

„Sultan und der Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen“.

Die Lesung wird durch amüsante Illustrationen ergänzt. Eine leichte und unterhaltsame Geschichte, die genau den richtigen Ton von Kindern trifft. Wer einmal eine Lesung bei der Autorin erlebt hat, kann sich hinterher eine Welt ohne „Sultan und Kotzbrocken“ nicht mehr vorstellen.

Alle Kinder im Alter zwischen 5 und 8 Jahren sind am 23. Juli, um 14:00 Uhr herzlich eingeladen. Die Lesung dauert ca. 1 Stunde. Es wird ein Kostenbeitrag von 3,00 Euro erhoben. Der Einlass ist um 13:45 Uhr.  Karten gibt es nur in der Bücherei!

Sultan und Kotzbrocken

Lesung Andreas Föhr

Krimi Fans aufgefasst! Auf Einladung der Bücherei Friedrichsfeld dürfen wir am 19. Mai um 19:30 Uhr den bekannten Krimibuch Autor Andreas Föhr begrüßen. Ein neuer Fall für das „Team“ Wallner/Kreuthner. Wolfsschlucht  ist wieder ein Fest für alle Freunde von spannenden Krimis. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend. Für die durstige Seele ist gesorgt.

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab: 19:00 Uhr

Wo: bei uns in der Bücherei, Am Markt 3-4

Eintrittspreis: 10,00 Euro – Karten ab sofort in der Bücherei oder bei „Buch & Präsent“ Mila Becker

Wolfsschlucht     220px-Andreas_Föhr

Aktuelles bei uns

Wir gratulieren Jussi Adler-Olsen zum Europäischen Krimi-Preis, dem „Ripper Award“. Sein neuester Thriller „Verheißung“ ist ab sofort auch bei uns auszuleihen.

Adler-Olsen

Ebenfalls gratulieren wir Jan Wagner zum Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik. Der preisgekrönte Gedichtband „Regentonnenvariationen“ ist ab sofort auch bei uns auszuleihen.

Regentonnenvariationen

Unter anderem sind folgende Bücher „frisch“ bei uns eingetroffen…..

Ahern                                     Das Kind, das nachts...

Dazieri                                 Der Tod greift..

Im Tunnel                                King

Stimmen                         Zwetschenkompott

 

 

 

 

2014 – Kindertheater

Da uns besonders die Kinder am Herzen liegen, veranstaltet der Förderverein in regelmäßigen Abständen abwechslungsreiche Lesungen für Kinder. U.a. besuchte uns der Grüffelo, Helme Heines Freunde und die Autorin Barbara Rath .

Freunde:

Freunde_04[1]

Freunde_01[1]

Grüffelo:

Grueffelo_02[1]

Grueffelo_03[1]

Barbara Rath:

Bei dem Mitmach – Krimi „Der Fall Pokaldiebstahl“ mussten unsere Leser einen spannenden Diebstahl aufklären.

Bei ihrem zweiten Besuch in der Adventszeit, besuchte sie uns nicht allein. Benny, der kleine Esel, erzählte uns die abenteuerliche Reise, wie er Maria und Josef nach Bethlehem führte.

B. Rath 001